Eat happy Vegan

  Startseite
    Warme Speißen
    Kalte Speißen
    Kuchen & Co
    Produkte
    Bücher
    Sonnstiges
  Archiv
  Links
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Gästebuch
   Tutti Autumn Blog
   Liss Ville
   Peta2




  Letztes Feedback
   22.10.12 05:10
    AWERZ020121022 5 the new
   22.10.12 05:10
    AWERZ020121022 6 the con
   24.11.12 12:27
       22.12.12 14:56
   
   2.09.17 15:49
   
Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   2.09.17 15:59
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe



http://myblog.de/eathappyvegan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nuss Schokokuchen

Nuss Schokokuchen

Ohja schon wieder ein Kuchen. Ein Nuss Schokokuchen . Es ist ein sehr einfacher,schneller Kuchen .

Zutatenliste : 

250 g Haselnüsse, Kokosraspel oder Mandeln , gemahlen 
250 g Mehl 
2 00 g  Zucker
1 Pck. Backpulver 
1 Pck. Vanillezucker 
1 Msp. Zimt 
1 Prise Salz 
5 EL Kakaopulver 
50 g Margarine 
150 ml Sojamilch - vielleicht ein wenig mehr 

Alle trockenden Zutaten ( auch die Margarine ) gut untereinader rühen. Es darf keine Klumpen geben. Das ganze unterrührt ihr dann mit der Sojamilch. 

Nun gehebt ihr den Teig in eine gefette Backform . Den Backofen auf 180 Grad vorheitzen und in bei dieser Temeratur ca. 60 Minuten backen . 

Das ganze variiert natürlich von Backofen zu Backofen. Also lasst ihn nicht verbrennen.

Anmerkung : Natürlich könmnt ihr den kuchen ganz nach euren geschmack verändern. Es sind euch keine Grenzen gesetzt - lasst eurer Kreativität freien lauf. 

Ihr könnt zb. noch Kirschen reinmischen, Schokoladenstückchen oder ihr macht auf den Nuss Schokokuchen noch Schokoglasur drauf

Ps. Wundert euch nicht mein Kuchen isr nicht aufgegangen weil ich das Backpulver vergessen habe xD 

® Copyright 2009 - eathappyvegan ___ tuttiautumn@hotmail.de

5.5.09 22:25
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Heike / Website (7.5.09 16:12)
Hallo Jana,
erst ein mal bedanke ich mich für deinen Besuch auf meiner HP. Vielleicht hast du ja auch ein paar Rezepte für dich dort gefunden. Ich weiß es sind keine Rezepte für Veganer. Aber einiges läßt sich für dich bestimmt umsetzen.

Natürlich werde ich hier öfters bei dir vorbei schauen. :-)

Ach ja, dein Kuchen sieht trotz fehlendem Backpulver gut aus.
Hast du schon mal probiert mit "Baking Soda" zu Backen? Das macht den Kuchen besonders schön locker.

Um nun noch deine Frage zu beantworten:
Auf deinen Blog bin ich hier über myblog gelandet. Hab außer meiner HP auch noch einen Blog bei yahoo:
http://de.360.yahoo.com/kleines_roeschen1960 (dort sind etwas mehr rezepte von mir zu finden)
und hier bei myblog:
http://heikes-welt.myblog.de/ (wenig Rezepte, aber alle meine Teddys)

LG Heike

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung